„Braucht die Kirche oder der Staat kirchliche Verbände?“

Der Referent, Thomas Dörflinger MdB,  engagiert sich seit seiner Jugendzeit politisch. 1978 wird er Kolpingmitglied und 1979 tritt er in die Junge Union ein. 1984 erfolgt der Eintritt in die CDU und seit 1998 ist er als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter im Bundestag tätig. 2004 wurde er zum Bundesvorsitzenden des Kolpingwerkes Deutschland gewählt und ist seit 2006 Mitglied der Vollversammlung des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken (ZdK).

Mittwoch, 05. April 2017

um 17 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Kolpinghaus Elberfeld
Laurentiusstr. 6
42103 Wuppertal

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.